Was Wahlen (hierzulande) sind und nicht sind

Wahlen sind keine Volksentscheide.
Wahlen sind Personalentscheidungen.
Wahlen verpflichten die gewählten Politiker zu nichts.
Wahlen entscheiden keine Sachfragen.
Wahlen sind die Erpressung einer Blankovollmacht vom Volk.
Wahlen haben nichts mit Demokratie zu tun.


„Nie wird soviel gelogen
wie nach einer Jagd, im Krieg und vor Wahlen“
Otto Graf v. Bismarck

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen (Charta gelesen?)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s