Organspendemafia

Na, das nenn ich nach den vergangenen Organspendeskandalen doch mal eine „vertrauensbildende Maßnahme“ der Organspendemafia. (gefunden bei Schwerdtfegr (beta))

Ach, ja, es gibt natürlich nur fertig vorgedruckte Organspendeausweise. Ausweise in denen man der Organspende widerspricht muss man sich selbst basteln. Daher eine Vorlage (ODF) im Scheckkartenformat nebst alternativer Krankenversicherungskarte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter normaler wahnsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Organspendemafia

  1. Lemming schreibt:

    Auf dem Organspendeausweis der Technikerkrankenkasse kann man auch „Nein“ ankreuzen.

Kommentar verfassen (Charta gelesen?)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s