Öffentlich-schrecklicher Schundfunk des Tages

Wer mal wieder wissen will für welch hochqualitative journalistische Spitzenleistung seine Zwangsrundfunkgebühren dienen, dem sei der Artikel vom Graslutscher empfohlen:
Wie der BR ein bayerisches Wunderauto bewirbt und komplett zu fragen vergisst, wo eigentlich der Treibstoff dafür herkommen soll
aber wir Deutschen haben halt eine Schwäche für Wunderwaffen, die den Endsieg versprechen. Das scheint eine historische Krankheit zu sein.
Warnhinweis: während der Lektüre wird vom Konsum von Heißgetränken abgeraten.

Dieser Beitrag wurde unter absoluter wahnsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Öffentlich-schrecklicher Schundfunk des Tages

  1. cassiel schreibt:

    Wer noch nicht genug von Wunderwaffen-Märchen hat:
    Aufzug als Stromspeicher
    nicht mehr als ein Prototyp und keine Angaben über die Kapazität (50t Gewichte + Aufzug = < 1kWh Kapazität, da hat mein Pedelecakku bald mehr Leistung bei gerade mal 5kg Gewicht) und nur Schätzwerte für die Kosten. Ein Schelm der Böses dabei denkt … Technology Review, keine weiteren Fragen, euer Ehren.

Kommentar verfassen (Charta gelesen?)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s