„Freiwillig“ gezwungen: JavaScript im Browser

Eigentlich hänge ich ja mit meinem Browser aufgrund der Legacy-Addons in einer Murmeltier-Schleife fest. Aber man kann ja mehrere Browser parallel installieren und für manche Websites braucht es dann doch eine neuere Firefox-Version.

Da ich der Ansicht bin, dass es keinen großen Unterschied macht welche Suchmaschine man benutzt, nutze ich auch noch Google, schlicht oft weil es dort die brauchbareren Suchergebnisse gibt. Und natürlich wird auch Google standardmäßig bei mir ohne JavaScript benutzt. Und normalerweise benutze ich dafür meinen Legacy-Standardbrowser und nicht die neueste ESR-Firefox-Version. Da haben sie zwar jetzt auch diese Cookie-Annahmeseite vorgeschaltet, aber was soll’s: es funktioniert.

Jetzt hab ich aber aus Bequemlichkeit weil ich den Firefox 78.11.0esr schon offen hatte mal dort was googlen wollen. Natürlich auch ohne JavaScript mit NoScript (eins der wenigen Addons, die es über den Legacy-Graben hinüber geschafft haben).
Oups! Gespenst beim Schlittschuhlaufen im Schneesturm am Nordpol! sprich: nur eine weiße Seite.
Das fragt man sich natürlich gleich: Ist das Kunst oder kann das weg?
Ein vergleichender Blick in den Quelltext offenbart: der FF 78.11.0esr schafft nicht mal mehr die Google-Suche ohne JavaScript anzuzeigen. Wenn man CSS ausschaltet kriegt man noch eine halbwegs brauchbare HTML-only Seite und erst wenn man dort auf „Klicke hier“ klickt und dann CSS wieder anschaltet, hat man wieder eine normale Suchseite.
Der Blick in den Quelltext zeigt aber auch wie sehr die Google-Suche schon mit JavaScript überfrachtet ist. Da ist es echt noch ein Wunder, dass da was ohne JavaScript funktioniert.

Nur: was soll der ganze $©ħ€ı$$? Sollen hier die JavaScript-Verweigerer „freiwillig“ zu JavaScript gezwungen werden? Nachdem Twitter seit einigen Monaten auch nicht mehr ohne JavaScript benutzbar ist (für ein paar primitive UTF-8-Zeichen) würde es mich nicht wundern, wenn das Methode hat.

Dieser Beitrag wurde unter normaler wahnsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen (Charta gelesen?)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s