Korruption

Schon erstaunlich, dass es das Wort „Korruption“ überhaupt ist der deutschen Sprache (noch) gibt. Im Zusammenhang mit unseren lieben Politikern taucht es gefühlt nur noch selten auf. Stattdessen ist man um Aus- und Drumherumreden beim Thema Korruption nicht verlegen. Da wird die Korruptheit der Politiker als Prokrastinierung verharmlost. Die Wirtschaft lobbyiere bei den Politikern. Auch bei der x-ten Klimakonferenz können man keinen Durchbruch erwarten usw. usw. Deutliche Worte muss man mit der Lupe suchen. Ein Schelm der Böses dabei denkt.

Dieser Beitrag wurde unter normaler wahnsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen (Charta gelesen?)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s